Das Herzstück unserer Familie!

Wenn man das Restaurant von außen in Augenschein nimmt, ahnt man erst auf den zweiten Blick, was sich dahinter verbirgt: Seit nunmehr über 25 Jahren schreibt die Schlemmerdeel an der Hildesheimer Straße Geschichte. Alles begann für uns im November 1990 mit einer eher rustikalen Kneipe. Nach einigen Renovierungen und Umbauaktionen schafften wir es unseren Traum vom individuellen Restaurant mit Charme aufzubauen, das längst als eine „Institution“ in Vechelde und Umgebung geworden ist.

Das wissen nicht nur Stammgäste. Auch Prominente kehren hin und wieder bei uns ein. Als umsorgter Gast erlebt man hier einen unvergesslichen Abend in einem geschichtsträchtigen Ambiente. Nicht nur die Geschichte der Schlemmerdeel, sondern auch unsere eigene kann man an der Bildergalerie mit verfolgen.

Und wer Fragen zum Essen hat, wird nicht nur gut beraten, sondern bekommt – bei Belieben – sogar ein paar Tipps für den heimischen Braten. Damit nicht genug, auch Vegetarier und Veganer kommen auf ihre Kosten, ebenso wie die Kenner eines guten Tropfen.

Michael Benter

Seit über 30 Jahren selbständig und seit über 25 Jahren erfolgreich mit der Schlemmerdeel.

Zufriedene Gäste sind für uns das Maß aller Dinge. Wenn wir etwas machen ob kochen oder bedienen, dann machen wir es gern. Unser Anspruch ist die Wünsche unserer Gäste zu erfüllen und ihre Erwartungen zu übertreffen. Das schönste Gefühl ist in leuchtende zufriedene Augen zu schauen.

Manuela Benter

Die gelernte Hotelfachfrau bereichert nunmehr seit sechs Jahren die Schlemmerdeel.

Kochen muss Spaß machen. Freude, Emotionen und Experimentierfreudigkeit geben die perfekte Würze für ein gelungenes Essen. Dies ist unser Anspruch, welchen wir immer wieder neu erfinden.